Freitag, 19. Oktober 2018
Notruf : 112
 

eiko_icon Feuer in Heizung

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 5072
Einsatzort Details

Helpsen, Bahnhofstraße am Bahnhof
Datum 02.03.2018
Alarmierungszeit 20:22 Uhr
Einsatzende 22:30 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 8 Min.
Alarmierungsart DME
Einsatzführer S. Schmidt
Mannschaftsstärke 8
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Helpsen
Feuerwehr Kirchhorsten
Feuerwehr Südhorsten
Feuerwehr Schierneichen
Einsatzleitwagen ELW1

Einsatzbericht

Draußen waren es -8 Grad und die meisten Kameraden haben sich auf einen gemütlichen Fernsehabend im Warmen gefreut. Dieser Abend wurde durch eine Alarmierung um 20:22 Uhr mit dem Stichwort "Feuer Heizung im Keller / Pelletheizung" unterbrochen. Am Einsatzort angekommen haben die Bewohner bereits erste Löschmaßnahmen selbst eingeleitet, sodass die Feuerwehren nur noch Restlöscharbeiten durchführen mussten. Da es sich um einen Lagerraum für Pellets sowie einen Warmwasserspeicher handelte, musste alles brennbare Material unter Atemschutz ins Freie gebracht werden und gezielt abgelöscht werden. Wir haben unsere Beleuchtung aufgebaut, die im späteren Verlauf von der Kriminalpolizei bei der Brandursachenermittlung benötigt wurde.

Durch die niedringen Temperaturen unter dem Gefrierpunkt ist das Löschwasser teilweise direkt auf der Straße gefroren und musste mit Streusalz beseitigt werden.

 

Kontakt

Ortsbrandmeister Alexander Diedler
emailButton 

Jugendwart Sören Kauke
emailButton 

Kinderfeuerwehr Jessica Bunzel
emailButton 

Facebook

Dienstzeiten

Einsatzabteilung
Jeden 2. Mittwoch 19 - 21 Uhr

Kinderfeuerwehr
Jeden 2. Donnerstag, 17 - 18 Uhr

Jugendfeuerwehr
Jeden Dienstag, 17:30 - 19:00 Uhr