Montag, 10. Dezember 2018
Notruf : 112

Kinder schützen vor Verbrennungen und Verbrühungen

 Grill

In Gedanken sein oder einmal Leichtsinnig handeln kann zu schweren Unfällen führen, nicht umsonst heißt es ja: "Die meisten Unfälle passieren im Haushalt". Gerade wenn kleine oder größere Kinder mit im Haushalt leben, gibt es einige Dinge zu beachten.

Die Organisation Paulinchen e.V. (Initiative für brandverletzte Kinder) hat hier ein paar tolle Beiträge zusammen getragen:

  • Tipps zum sicheren Grillen
  • Gefahren in Küche und Bad
  • Tipps für eine sichere Weihnachtszeit
  • Tipps für ein sicheres Silvester

Zu der Infoseite gelangen Sie hier

Kontakt

Ortsbrandmeister Alexander Diedler
emailButton 

Jugendwart Sören Kauke
emailButton 

Kinderfeuerwehr Jessica Bunzel
emailButton 

Facebook

Dienstzeiten

Einsatzabteilung
Jeden 2. Mittwoch 19 - 21 Uhr

Kinderfeuerwehr
Jeden 2. Donnerstag, 17 - 18 Uhr

Jugendfeuerwehr
Jeden Dienstag, 17:30 - 19:00 Uhr